Sportphysiotherapie

Die Sportphysiotherapie dient in erster Linie einem gezielten physiotherapeutischen Aufbautraining. Die Sportphysiotherapeuten absolvieren einen aufwändigen Zusatzlehrgang, der mehrere Wochen dauert. Hierbei werden die speziellen Heilungsphasen nach Verletzungen und Operationen detailliert kennengelernt und ein riessiges Repertoir an Übungen für alle erforderlichen Zielsetzungen vermittelt.

Mehr lesen


Ursprünglich war der Sportphysiotherapeut auf die Besonderheiten von Sportverletzungen und die Nachbehandlungen von Operationen ausgebildet. Dies ist er natürlich heute immer noch, allerdings hat sich gezeigt, dass die Behandlungsansätze auch für die Behandlung von allen anderen Patienten nützlich sind. Die spezifischen Behandlungen dienen der Wiedererlangung der vollen körperlichen Leistungsfähigkeit. Dies bezieht sich auf sportliche Aktivitäten genauso wie auf Aktivitäten des täglichen Lebens, oder des ausgeübten Berufes.

In der postoperativen oder posttraumatischen Frühphase geht es in der sportphysiotherapeutischen Behandlung primär um die Kontrolle der Entzündungsphase, Abschwellung des Wundgebietes, die Erhaltung der Beweglichkeit sowie die Verhinderung von zu großem Muskelverlust. Ebenso sind der Umgang mit Gehstöcken, Orthesen, Bandagen und Verbänden ein wesentlicher Bestandteil der ersten Therapieeinheiten. Mit zunehmender Belastungsfähigkeit spielt das Training und das Gleichgewichtsgefühle eine zunehmend größere Rolle. Hierfür stehen zahlreiche Übungsgeräte in unsere Praxis zur Verfügung.

Durch ein unerschöpfliches Repertoir an unterschiedlichsten Übungen in allen Belastungsstadien ist es dem Sportphysiotherapeuten möglich auf jeden Trainingszustand gezielt einzugehen. Das fundierte Hintergrundwissen über Heilungsphasen der unterschiedlichen Strukturen wie Knochen, Bindegewebe, Muskulatur, Faszien und Haut ermöglicht eine angepasste Belastungssteigerung. Dies kommt dem Berufstätigen, der Hausfrau, den breiten Sportler sowie dem Spitzensportler in allen Phasen der Genesung zu Gute.

Im weiteren Verlauf des Aufbautrainings haben wir die Möglichkeit mit unseren Patientinnen und Patienten das Training im Migros Fitnesspark weiterzuführen. Die Nutzung des Fitnessparks steht uns kostenlos zur Verfügung und bietet ein unerschöpfliches Angebot an therapeutischen Geräten und Möglichkeiten.

Unsere Sportphysiotherapeuten verfügen über ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und sind dadurch in der Lage sich auf alle Patientinnen und Patienten individuell einzustellen. Hier liegt auch das Geheimnis unseres Erfolges: 

„Das Eingehen auf jeden einzelnen Menschen, verbunden mit fachlicher Kompetenz und größter Flexibilität geben dem Patienten das Gefühl bestens aufgehoben zu sein.“

Hier ein Beispiel für eine klassische Sportphysiotherapiebehandlung:

Mehr lesen

Ein 26 jähriger männlicher Patient verletzte sich beim Skifahren das Knie. Ein zunächst wenig schmerzhaftes Ereignis stellt sich aufgrund einer starken Schwellung des Geländes am nächsten Tag als schwerwiegender heraus. Beim ersten Arzttermin wird die Verdachts- diagnose eines Kreuzbandrisses gestellt. Ein MRT am Folgetag bestätigt den Verdacht. Der Arzt verordnet eine Physiotherapie und der Patient meldet sich bei uns in der Praxis. Aufgrund der akuten Verletzungen können wir ihm noch am selben Tag einen ersten Termin anbieten. Bei diesem Termin untersuchen wir das Knie aus physiotherapeutischer Sicht, klären die familiären, beruflichen und sportlichen Bedürfnisse, und instruieren erste Sofortmaßnahmen um die akute Schwellung so schnell wie möglich zu reduzieren. Wir planen zusammen mit dem Patienten alle weiteren Termine. In den nächsten Sitzungen geht es vor allem um die Abschwellung und die Stabilisierung des Geländes. Im Folgenden geht es dann um den Erhalt und Aufbau der Muskulatur und der Sensorik. Aufgrund der sportlichen Ambitionen und beruflichen Belastung des Patienten wird eine Operation geplant. Beim Eintritt in das Spital ist der Patient durch unsere Sportphysiotherapeuten genau und bestens instruiert und vorbereitet. Er kennt den Ablauf der Operation, er kennt die unterschiedlichen Narkosevariationen, er kann an Stöcken gehen, er kennt das frühe Übungsprogramm und hat Termine für die weitere Behandlung nach dem Spitalaufenthalt. Beim ersten Termin nach der Operation fahren wir mit der begonnenen Therapie fort. Im Vordergrund steht die Wundheilung, Abschwellung, vorsichtige Steigerung der Beweglichkeit, Schmerzbehandlung, Gangschule und ein spezifisches Muskeltraining. Wir organisieren anhand der ärztlichen Verordnung eine Bewegungsschiene und ein Elektrostimulationsgerät für das Muskeltraining zuhause. Anhand des Nachbehandlungs-schemas beginnen wir mit dem Belastungsaufbau sobald die Schwellung abnimmt und die Belastung gesteigert werden darf. Im weiteren Verlauf wird die Intensität des Trainings erhöht, die Beweglichkeit verbessert sich kontinuierlich. Sobald der Patient stockfrei gehen darf und kann beginnt die eigentliche sportphysiotherapeutische und belastungsspezifische Physiotherapie. Unsere Sportphysiotherapeuten bauen das Training anhand des Heilungsverlaufs kontinuierlich und genau abgestimmt auf. Je grösser die Belastungsfähigkeit wird, desto intensiver wird das Training und die Therapiesitzungen werden in den Migros Fitness Park verlegt. Dort können noch mehr Übungen mit viel mehr Geräten und einer unbegrenzten Vielfalt durchgeführt werden. Nun ist der Patient in der Lage, auch selbständig zu trainieren. Wir organisieren eine medizinische Trainingstherapie in der unter sportphysiotherapeutischer Instruktion und Kontrolle das Training weiter verfeinert und intensiviert wird. Nun ist es auch möglich, ein Ausdauertraining auf dem Laufband und auf dem Veloergometer durchzuführen. Nach 5-6 Monaten kann die Therapiefrequenz auf einmal pro Woche reduziert werden, sofern der Patient regelmässig und selbständig trainiert. Nun beginnt auch der intensive sportartspezifische Aufbau. Die Therapie kann bei komplikationslosem Verlauf nach ca. einem Jahr abgeschlossen werden.

Für uns ist es eine besondere Herausforderung und mobilisiert unseren ganzen Ehrgeiz, wenn wir Sie auf diesem einschneidenden Weg begleiten dürfen. 

Schnell-kompetent-effektiv