Kieser Trainin

Kieser Training

Die Zusammenarbeit von Kieser Training Basel und Physiotherapie activebalance in Basel ist ein innovatives Modell, das die Vorteile von medizinischer Trainingstherapie und physiotherapeutischer Behandlung kombiniert. Das Ziel ist es, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und die Lebensqualität der Kunden zu verbessern, indem individuelle Trainingspläne und physiotherapeutische Massnahmen aufeinander abgestimmt werden. Die Kunden profitieren von einer ganzheitlichen Betreuung, die sowohl die Prävention als auch die Rehabilitation von Beschwerden des Bewegungsapparates berücksichtigt. Die Zusammenarbeit basiert auf einem engen Austausch zwischen den Fachpersonen beider Institutionen, die sich regelmässig über die Fortschritte und Bedürfnisse der Kunden informieren und gemeinsam Lösungen erarbeiten. Die Kooperation von Kieser Training Basel und Physiotherapie activebalance in Basel ist ein Beispiel für eine erfolgreiche Vernetzung im Gesundheitswesen, die den Kunden einen Mehrwert bietet und zu ihrer Zufriedenheit beiträgt.

Physiotherapie und Kieser-Kunde

Als Kieserkunde haben Sie die Möglichkeit, innerhalb ihres gewohnten Trainingsumfeldes auch physiotherapeutische Leistungen der Physiotherapie activebalance in Anspruch zu nehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich mit einer ärztlichen Verordnung anmelden, eine Sportmassage nach einem intensiven Training wünschen, oder sich einfach für das Wohlbefinden eine Entspannungsmassage gönnen möchten. Alle Leistungen können Sie am Empfang im Kieser oder über unsere Kontaktseite telefonisch oder persönlich buchen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, ihren Termin in unserer Onlineagenda selbst zu reservieren.

Mehr lesen


Behandlungen, die Sie mit einer Physiotherapieverordnung von ihrem Arzt brauchen, können über alle Krankenkassen und Unfallversicherungen abgerechnet werden. Private Leistungen stellen wir privat in Rechnung. (25 min kosten dann CHF 65,00)

Ihre Vorteile als Kieserkunden:

  • sie können ihre Behandlung mit ihrem Training verbinden
  • Sie haben nur ein Weg zum Training und zur Therapie
  • Das Therapieergebnis kann durch ein nachfolgendes Training gefestigt werden
  • Sie können ihr Trainingsprogramm durch einen Physiotherapeuten an ihre Beschwerden anpassen
  • Sie brauchen keinen Timestop und auch mit körperlichen Beschwerden nach Unfall oder bei Schmerzen können sie ihr Training angepasst fortführen
  • Spezifische Trainingsbeschwerden können physiotherapeutisch beraten und das Training angepasst werden 

MTT

In speziellen Fällen verordnet Ihr Arzt ein MTT. Dies bedeutet Medizinische TrainingsTherapie. Im Mittelpunkt steht ein gerätegestütztes Training, das von Ihrem behandelnden Physiotherapeuten für Sie ganz individuell zusammengestellt wird. Mit der Kooperation im KieserTraining Basel steht Ihnen eine riessiege Trainingsfläche mit speziellen Geräten zur Verfügung. Für jedes Gelenk, oder für jede Diagnose, können spezifische und individuelle Belastungen definiert und trainiert werden. So wird es möglich sein, dass Sie schnell und gezielt an Kraft zunehmen und Ihre Beschwerden kontinuierlich und nachhaltig abnehmen.

Wir führen das MTT zu diesen Zeiten durch:

Montag von 16:00 bis 18:00 (unbetreut)

Dienstag von 09:00 bis 10:00 (betreut)

Donnerstag von 08:00 bis 10:30 (unbetreut) und 11:00 bis 12:00 (betreut)

In den unbetreuten Zeiten ist ein uneingeschränktes Training möglich, sofern Sie eine MTT-Einführung erhalten haben. In den betreuten Zeiten besteht ausserdem die Möglichkeit, das Training kontrollieren zu lassen, Fragen zu stellen und ggf. neue Geräte instruiert zu bekommen.

Anmelden können Sie sich jederzeit telefonisch, oder über das Kontaktformular. Sie können auch direkt in der Praxis vorbeikommen, oder sich am Empfang im KieserTraining Basel anmelden.